GO
Kontinuität und Neuverpflichtung bei TS Volley Düdingen

Kontinuität und Neuverpflichtung bei TS Volley Düdingen

Kontinuität und Neuverpflichtung bei TS Volley Düdingen

TS Volley Düdingen kann mit grosser Genugtuung folgende Vertragsverlängerungen sowie eine Neuverpflichtung für die Saison 2018/19 bekannt geben:
 
Kristel Marbach und Zora Widmer werden für eine weitere Spielzeit als Zuspielerinnen agieren. Die beiden ergänzen sich sehr gut und ihre unterschiedliche Spielweise eröffnet dem Trainer taktische Möglichkeiten. Marbach nimmt ihre sechste Saison für das Düdinger Team in Angriff, für Widmer ist es die dritte.
 
Als Mittelangreiferinnen darf TS Volley Düdingen auch kommende Saison auf die Dienste von Sabel Moffett und Kerley Becker zählen. Beide gehören zu den besten Mittelblockerinnen der Liga und bringen mit ihrer grossen Erfahrung viel Ruhe und Stabilität ins Team.
 
Mit der Neuverpflichtung von Samira Sulser konnte eine dritte Mittelangreiferin verpflichtet werden. Die 187cm grosse 22-jährige St. Gallerin ist Mitglied der Elite-Nationalmannschaft und stösst von Zesar-VFM zu den Powercats. Sulser wird das bewährte Duo Moffett / Becker ergänzen und herausfordern.
 
Um ein weiteres Jahr wurde auch der Vertrag mit der Aussenangreiferin Inès Granvorka verlängert. Dank ihrer intelligenten Spielweise und ihrer Stärke im Defensivbereich ist Granvorka zu einer wichtigen Teamstütze herangereift.
Mona Rottaris wird definitiv ins NLA Kader aufgenommen und wird Pamela Gfeller ersetzen, welche sich nach sechs Jahren bei TS Volley Düdingen vom Spitzensport zurückzieht. Als Ersatz von Courtney Felinski wird eine neue ausländische Aussenangreiferin gesucht, welche zusätzliche Stabilität in die Abnahme bringen soll. Düdingen hofft zudem als vierte Aussenangreiferin eine weitere junge Schweizer Spielerin ins Team aufnehmen zu können.
 
Zu den bereits unter Vertrag stehenden Spielerinnen gehören die diesjährige Mobiliar Topscorerin Danielle Harbin und Françine Marx als Diagonalspielerinnen, sowie Thays Deprati als Libera. Unsicher ist die Situation von Flavia Knutti, welche einen längeren Auslandaufenthalt plant.
 
Für weitere Informationen:
Christian Marbach
Präsident TS Volley Düdingen
+41793023972
praesidium@volleyduedingen.ch
Dario Bettello
Headcoach NLA
+4176 372 08 56
dario.bettello@volleyduedingen.ch
   

 

 
 
 
 

Related

Tags

Categories

FrontPage, NLA 1819

Share

Kategorien

Beliebteste Artikel

Tags

Archive